Kündigungsgelder

Die Kombi aus sicherer Anlage und flexibler Verfügbarkeit

Bei Kündigungsgeldern kombinieren Sie eine sichere Geldanlage mit flexibler Verfügbarkeit des Anlagebetrages.

Im Gegensatz zu anderen Sparprodukten haben Kündigungsgelder keine vereinbarte Laufzeit sondern können, wenn Sie den gesamten Anlagebetrag oder eine Teilsumme benötigen, gekündigt werden. Ebenfalls gibt es keine Mindestanlagebetrag, und der Anlagebetrag jederzeit aufgestockt werden.

Wir bieten derzeit Kündigungsgelder mit 3-monatiger und 12-monatiger Kündigungsfrist an. Je länger die Kündigungsfrist gewählt wird, umso höher ist die jährliche Verzinsung des Anlagebetrages.

Konditionen

Profitieren Sie von einem Zinssatz von bis zu 1,00 % p.a. (abhängig von der vereinbarten Kündigungsfrist).